Domain infrarotbestrahlung.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt infrarotbestrahlung.de um. Sind Sie am Kauf der Domain infrarotbestrahlung.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Myokardinfarkt:

Myokardinfarkt - Simon Schneider  Yvonne Hopf  Kartoniert (TB)
Myokardinfarkt - Simon Schneider Yvonne Hopf Kartoniert (TB)

Bis heute stellt der akute Myokardinfarkt die schwerwiegendste Erscheinungsform der koronaren Herzerkrankung dar. In Deutschland erleiden über 200.000 Menschen jährlich einen Herzinfarkt etwa 40 % sterben daran - noch vor demEintreffen ins Krankenhaus oder dem ersten Arztkontakt.Die gebräuchlichste Therapie ist heute die Akut-PTCA und Implantation eines Stents. Daneben spielen Medikamente eine große Rolle bei der Nachbehandlung um Komplikationen zu verringern. Damit Patienten mit den neuen und oftmals vielen Medikamenten sicher umgehen können ist eine gute Betreuung in der Apotheke vor Ort unerlässlich.Das Autorenteam schafft in diesem Buch ein umfassendes Bild zum Thema Diagnose und Therapie eines Myokardinfarkts. Dr. med. Simon Schneider be-schreibt die Pathophysiologie und klinische Präsentation sowie diagnostische und therapeutische Verfahren und mögliche Komplikationen. Dr. Yvonne Hopf geht anschließend auf die Akutbehandlung mit den verschiedenen Medikamenten und die pharmazeutische Betreuung der Patienten in der Apotheke ein. Berücksichtigt werden dabei Fälle mit Patienten über 65 Jahren mit Diabetes Herzinsuffizienz oder Niereninsuffizienz. Unerwünschte Arzneimittelwirkungen Therapietreue und Beratungsempfehlungen zu Tabakkonsum Ernährung und Sport werden ebenfalls thematisiert. Ein mehrstufiges Fallbeispiel verdeutlicht die unterschiedlichen Fallstricke die bei der Langzeittherapie auftreten können.Dr. Simon Schneider leitet die Abteilung für interventionelle Kardiologie am Klinikum Garmisch-Partenkirchen und des BG Klinikums in Murnau Dr. Yvonne Hopf ist klinische Pharmazeutin am Klinikum der Universität München.

Preis: 15.90 € | Versand*: 0.00 €
Raiah, Mourad: Kann man in kardiologischen Notaufnahmen einen Myokardinfarkt vorhersagen?
Raiah, Mourad: Kann man in kardiologischen Notaufnahmen einen Myokardinfarkt vorhersagen?

Kann man in kardiologischen Notaufnahmen einen Myokardinfarkt vorhersagen? , Der Myokardinfarkt (MI) ist ein kardiologischer Notfall, dessen Diagnose in der Notaufnahme nach wie vor ein klinisches Problem darstellt. In diesem Buch wurde ein künstliches neuronales Netz (KNN) verwendet und mit der logistischen Regression verglichen, um bei Patienten, die wegen Brustschmerzen die Notaufnahme aufsuchten, einen MDS vorherzusagen. Die Patientendaten wurden nach dem Zufallsprinzip in Trainings- und Testreihen eingeteilt. Die Modelle der neuronalen Netze und der logistischen Regression wurden auf der Grundlage der Trainingsdaten konstruiert und anhand der Beobachtungen der Testgruppe getestet. Die Modelle wurden durch die Analyse ihrer ROC-Kurven (Receiver Operating Curve) verglichen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 43.90 € | Versand*: 0 €
Damm, Kristina: Sport- und Bewegungstherapie. ICF-orientiertes Konzept nach einem Myokardinfarkt
Damm, Kristina: Sport- und Bewegungstherapie. ICF-orientiertes Konzept nach einem Myokardinfarkt

Sport- und Bewegungstherapie. ICF-orientiertes Konzept nach einem Myokardinfarkt , Studienarbeit aus dem Jahr 2022 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Ernährung, Note: 1,3, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Sport- und Bewegungstherapeut einer stationären Rehabilitationseinrichtung besteht die Aufgabe, auf Grundlage eines ärztlichen Aufnahmebefundes ein ICF-orientiertes Konzept für die Sport- und Bewegungstherapie zu entwickeln. Das Konzept richtet sich auf die Diagnose "Myokardinfarkt bei koronarer Dreigefäßerkrankung". Im Rahmen der Diagnostik wird die Diagnose "Myokardinfarkt bei koronarer Dreigefäßerkrankung" definiert sowie die Epidemiologie, Ursachen, Risikofaktoren und Folgen dargestellt. Nach der Analyse des Aufnahmebefunds wird eine ICF-orientierte Konzeption entwickelt und die Realisation des Rehabilitationsplans dargestellt. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Kranjcec, Darko: Einfluss des metabolischen Syndroms und des Geschlechts auf den Myokardinfarkt si
Kranjcec, Darko: Einfluss des metabolischen Syndroms und des Geschlechts auf den Myokardinfarkt si

Einfluss des metabolischen Syndroms und des Geschlechts auf den Myokardinfarkt si , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 55.90 € | Versand*: 0 €

Wie entsteht ein Myokardinfarkt?

Ein Myokardinfarkt entsteht in der Regel durch eine Blockade oder Verengung der Herzkranzgefäße, die den Herzmuskel mit Sauerstoff...

Ein Myokardinfarkt entsteht in der Regel durch eine Blockade oder Verengung der Herzkranzgefäße, die den Herzmuskel mit Sauerstoff versorgen. Diese Blockade kann durch die Bildung von Blutgerinnseln oder durch Ablagerungen von Fett und anderen Substanzen in den Gefäßen verursacht werden. Wenn die Durchblutung des Herzmuskels unterbrochen ist, kann es zu einer Schädigung oder sogar zum Absterben von Herzmuskelgewebe kommen. Dies führt zu typischen Symptomen wie Brustschmerzen, Atemnot und Schwäche. Ein Myokardinfarkt kann lebensbedrohlich sein und erfordert sofortige medizinische Behandlung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Atherosklerose Plaque Thrombus Ischämie Infarkt Herzinfarkt Arteriosklerose Risikofaktoren Entzündung Verschluss

Was ist ein Myokardinfarkt?

Ein Myokardinfarkt, umgangssprachlich auch Herzinfarkt genannt, tritt auf, wenn ein Teil des Herzmuskels aufgrund einer verstopfte...

Ein Myokardinfarkt, umgangssprachlich auch Herzinfarkt genannt, tritt auf, wenn ein Teil des Herzmuskels aufgrund einer verstopften oder blockierten Koronararterie nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird und abstirbt. Dies führt zu akuten und oft lebensbedrohlichen Symptomen wie Brustschmerzen, Atemnot, Schwindel und Übelkeit. Ein Myokardinfarkt kann schwerwiegende Folgen haben, wie Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz oder sogar zum plötzlichen Herztod führen. Eine schnelle medizinische Behandlung, in der Regel durch eine Wiedereröffnung der verstopften Arterie mittels Katheter oder Operation, ist entscheidend, um die Schäden am Herzmuskel zu begrenzen und das Leben des Betroffenen zu retten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schlag Infarkt Myokard Blut Gefäß Thrombose Herzinsuffizienz Krankheit Tod

Was passiert bei einem Myokardinfarkt?

Was passiert bei einem Myokardinfarkt?

Was passiert bei einem Myokardinfarkt?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Infarkt Herzmuskel Blutverschluss Schaden Gewebe Nekrose Entzündung Thrombus Ischämie

Was ist ein akuter Myokardinfarkt?

Was ist ein akuter Myokardinfarkt?

Was ist ein Myokardinfarkt Typ 2?

Ein Myokardinfarkt Typ 2 tritt auf, wenn der Herzmuskel nicht ausreichend Sauerstoff erhält, was zu einer Schädigung des Herzmuske...

Ein Myokardinfarkt Typ 2 tritt auf, wenn der Herzmuskel nicht ausreichend Sauerstoff erhält, was zu einer Schädigung des Herzmuskels führen kann. Im Gegensatz zum klassischen Herzinfarkt, der durch eine Blockade einer Koronararterie verursacht wird, entsteht ein Typ-2-Infarkt aufgrund einer anderen Erkrankung wie beispielsweise einer schweren Herzinsuffizienz oder einem starken Blutdruckabfall. Dies kann zu einer verminderten Pumpfunktion des Herzens führen und zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Die Diagnose und Behandlung eines Myokardinfarkts Typ 2 erfordert eine genaue Abklärung der zugrunde liegenden Ursache und eine individuelle Therapie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Myokardinfarkt Typ 2 Herz Infarkt Kardiologie Diagnose Ursachen Behandlung Prognose

Was versteht man unter einem Myokardinfarkt?

Was versteht man unter einem Myokardinfarkt? Ein Myokardinfarkt, umgangssprachlich auch Herzinfarkt genannt, ist eine akute Erkran...

Was versteht man unter einem Myokardinfarkt? Ein Myokardinfarkt, umgangssprachlich auch Herzinfarkt genannt, ist eine akute Erkrankung des Herzmuskels, bei der es zu einer plötzlichen Minderdurchblutung eines Teils des Herzmuskels kommt. Dies geschieht meist aufgrund einer Verstopfung eines Herzkranzgefäßes durch ein Blutgerinnsel. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung des betroffenen Herzmuskelgewebes unterbrochen, was zu Zellschäden und im schlimmsten Fall zum Absterben von Herzmuskelzellen führen kann. Ein Myokardinfarkt ist ein medizinischer Notfall, der sofortige ärztliche Behandlung erfordert, um schwere Komplikationen und dauerhafte Schäden am Herzen zu verhindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Herz Infarkt Symptome Ursachen Diagnose Behandlung Risikofaktoren Prävention Komplikationen Rehabilitation

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.